MFOS Mini 3 In Mixer and 1W Amplifier

Auf der Seite Music From Outer Space habe ich einen kleinen aber feinen Mini Mixer für Synthesitzer gefunden. Die stärken sind 3 Eingänge, 1 Watt Ausgangsleistung und er wird von einer 9Volt Blockbatterie gespeisst.

Alle Informationen zu dem Projekt findet Ihr auf der Seite Mini-Mixer 1W Amp. Ursprünglich ist ein Platinenvorlage für eine doppelseitige Platiene angegeben. Das fand ich etwas übertrieben für ein solch kleines Projekt. Deswegen habe ich mir das ganze auf einer Lochrasterplatiene aufgebaut.

Dazu habe ich mir das einseitige Layout mit ExpressPCB neu erstellt:

ExpressPCB

Was ich eigentlich wollte, war ein Seitenverkehrten Plan den ich zum Löten auf der Rückseite der Lochrasterplatiene verwenden konnte. Das Ergebnis ist folgendes Bild:

AMP 2

Damit fing ich an zu löten und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Besstückte Platine

Das Gehäuse habe ich wesentlich kleiner gewählt als im Original zu sehen ist. Dazu habe ich 8mm Buche-Sperrholzplatten verwendet:

1 Stück 120 mm x 100 mm
2 Stück 92 mm x 100 mm
1 Stück 104 mm x 100 mm
2 Stück 104 mm x 84 mm

Es ist nichts geklebt, sondern alles einfach verschraubt. Das erschien mir am einfachsten, denn ich wusste noch nicht, wie das Innenleben anzuordnen ist, da ich einen recht großen Lautsprecher verwende. Inzwischen würde ich es aber auf jeden Fall kleben.

Für die Füße habe ich einfach ein paar selbstklebende Rutsch- und Lärmstopper aus dem Billigbaumarkt genommen:

Rutsch- und Lärmstopper

Letztendlich ist das Innenleben alles ein bischen kompackt geworden aber dafür schön klein und funktioniert herforragend.

FrontCIMG6914

Eigentlich habe ich auch eine Frontplatte, mit dem kostenlosen Frontplatten Designer von Schaeffer erstellt, aber habe sie dann doch nicht benutzt.

Uli